Dezember 18

Warum du Anmachsprüche vergessen kannst

0  Kommentare

Warum du Anmachsprüche vergessen kannst

Was soll ich am besten sagen, um sie anzusprechen? Welchen coolen Anmachspruch hat mein Kumpel noch letztens verwendet? Lerne in diesem Artikel, warum du dir in Zukunft diese Fragen nicht mehr stellen musst.

“Schau mir in die Augen, Kleines”. Mit diesem Anmachspruch hast du 1942 wohl jede Frau rumgekriegt. Doch seit Humphrey Bogart mit diesem Satz in Casablanca Frauenherzen höher schlagen liess, hat sich einiges verändert. In meinen Flirtcoachings bekomme ich immer wieder die Frage gestellt, was denn nun die besten Anmachsprüche sind. Wie spricht man eine Frau am besten an?

Entspann dich

Mit dem Anmachspruch, in der Pickup Community auch “Opener” genannt, eröffnest du ein Gespräch mit einer Hübschen deiner Wahl. Vom langweiligen “Und? Bist du oft hier?” zum typischen “Hast du mal Feuer?” bis zum plumpen “Hey, wer lügt mehr, Männer oder Frauen?”.

Viele Männer benutzen sogar immer wieder den gleichen billigen Spruch, während sie durch den Club geistern und Frauen anmachen. Leider fragen sie sich aber nie, warum sie immer wieder schlecht ankommen.

Das Problem dabei ist offensichtlich. Anmachsprüche haben durch die Pickup Community einen derart hohen Status erhalten, dass sich nun jeder Gedanken macht, wie er seinen Opener noch origineller gestalten kann. Wenn du dich zu sehr darauf konzentrierst, was du am besten sagen sollst, geht deine Natürlichkeit flöten.

Sei echt

Es ist vergleichbar mit einem Bewerbungsschreiben. Wenn du immer wieder die exakt gleiche Bewerbung rauslässt, stehen deine Chancen schlecht. Schreibst du jedoch eine persönliche Bewerbung, die auf das Inserat zugeschnitten ist, hast du den Job.

Ich kenne einen Typen, der vergangenes Jahr fast jeden Abend Frauen angesprochen hat. Dabei hat er immer wieder den gleichen Anmachspruch gebraucht. “Hey, du gefällst mir und ich will dich jetzt kennenlernen”. Dabei hat er versucht, möglichst cool zu wirken. Problem: Er wirkte einfach nicht glaubwürdig.

Als ich ihn dann nach einem halben Jahr fragte, wieviele Dates er bisher mit dieser Taktik hatte, kam die Antwort: “Eins”!

Der beste Anmachspruch

Die grosse Frage ist jetzt: Wie kann ich Frauen ganz natürlich ansprechen? Was ist jetzt der beste Opener der Welt?

Ganz einfach: “Hallo. Wie geht’s?”

Ich weiss, du hättest jetzt mehr erwartet. Aber viel wichtiger, als was du sagst, ist, wie du es sagst. Die Körpersprache muss stimmen. Sieh ihr dabei in die Augen und lächle. Weil du nicht einen Satz auswendig lernen musst, kommst du viel natürlicher rüber.

Ich verwende diesen “Anmachspruch” oft selbst. Pluspunkte gibt es, wenn du situationsbezogen handelst. Nehmen wir an, du sitzt im Zug. Die Süsse, die dir gegenüber sitzt, ist in ein Buch vertieft. Frage sie: “Hi. Was liest du da?”. Es signalisiert ihr, dass du dich auch für sie als Person interessierst.

Hast du weitere Flirt Tipps?

Wie gehst du auf eine Frau zu? Was sagst du ihr? Womit hast du schon gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Erzähle es mir in den Kommentaren.

Loved this? Spread the word


Über mich

Janos ist ein Motivator, Networker und Lifestyle-Enthusiast. Während er sich in seinen in seinen 20er Jahren mit vielen verschiedenen Frauen ausgelebt hat, befindet er sich heute in einer glücklichen Beziehung. Als Motivator und erfahrener Singlecoach hilft er anderen Menschen, einen nachhaltigen und ausgeglichenen Lebensstil zu erschaffen. Seine Coachingteilnehmer sind Männer, die ihre Hörner bereits abgestossen haben und sich mehr Tiefe in Beziehung/en wünschen.

Janos

Ähnliche Beiträge

Flirt-Killer (Schick ihr nie diese Nachrichten!)

​Read More

5 Tipps fürs erfolgreiche Dating in Corona Zeiten

​Read More

Von wegen nur gute Freunde: So entfliehst du der Friendzone!

​Read More

Ins Gespräch kommen mit Frauen ᐅ 5 hilfreiche Tipps!

​Read More
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!

>