Kopfmenschen - Warum sie ihr Liebesglück nicht finden - Deep Connection
Deep Connection
Teile diesen Artikel

Kopfmenschen – Warum sie ihr Liebesglück nicht finden

Neulich war ich im Impact Hub Zürich und wollte an meinen Vorbereitungen an einem meiner Events arbeiten. Dabei stolperte ich über den letzten Post von Horst Wenzel, wo es teils heftige Kommentare gab über seine Aktion bei dem er Flirtkurse für Flüchtlinge gab.

Die Kommentare waren oft rassistisch, aber teilweise nur lachhaft. Es ging um die geliebten Hater, die ohne jegliche Argumentation ihren Frust ablassen wollten. Und da kam ein ganz schlechter Kommentar und ich musste einfach nur laut lachen.

Da wurde mein Sitznachbar hellhörig. Er wirkte neugierig und fragte nach, was denn so lustig sei. Ich erzählte ihm den ganzen Hintergrund und er erfuhr auch, dass ich Singlecoach für Männer bin.

Und dann begann er mir seine ganzen Sorgen und Unklarheiten zu erzählen, die er aktuell im Bezug auf Frauen hatte. Daraus wurde eine sehr angeregte Diskussion (er ist Brasilianer ).

Doch nach einer gefühlten halben Stunde merkte ich mehr und mehr, wie das ganze total analytisch und kopflastig wurde. Und um diese Kopflastigkeit geht es in diesem Video.

Es geht um die Männer die das Gefühl haben, sie können alles in der Welt logisch erklären. Sie ziehen sich oft sich stundenlang Pickup-Videos rein und lesen massenweise Bücher um zu lernen, wie Frauen ticken.

Falls du dich angesprochen fühlst, dann solltest du dieses Video anschauen…

➤ Nun die Frage an dich: Kennst du auch diese Typen, die eine grosse Klappe haben wenn es um Frauen geht, aber selten auch wirklich auf Frauen zugehen? Oder hast du selbst das Gefühl, dass du in der Gegenwart von Frauen zu sehr im Kopf bist?

Dann schreibe mir doch einen Kommentar, wie du das ändern willst. Ich freue mich auf eure Kommentare

>
X
X