April 12

Ghosting – Was die Gründe sind und wie Du besser damit umgehst

0  Kommentare

Ghosting – Was die Gründe sind und wie Du besser damit umgehst

Sie meldet sich einfach nicht mehr. Keine Antwort auf Deine Nachrichten. Deine Anrufe nimmt sie auch nicht entgegen. Seit Tagen tappst Du regelrecht im Dunkeln und weisst einfach nicht mehr weiter.

Es gibt einen modernen Ausdruck für diesen Zustand: Er heisst "Ghosting".

Beim Ghosting handelt es sich um einen plötzlichen Kontaktabbruch in Beziehungen oder vor dem ersten Date. Es ist eine Art Schluss zu machen, ohne dass aber wirklich Schluss gemacht wurde.


Modern Dating oder ein No-Go?

Meiner Meinung trifft letzteres zu. Niemand verdient es, ein Opfer von Ghosting zu werden. Plötzlich das Gefühl zu haben, mit einer Art Geist zu kommunizieren, fühlt sich nicht gut an.

Nicht selten leider Ghosting-Opfer danach an Verbitterungsgefühlen, schlechter Stimmung, Aggressionsfantasien, Rückzug aus Sozialbeziehungen oder Einengung des Lebens.

Dabei ist gute Kommunikation eigentlich so einfach.

Du hast Lust, sie wiederzusehen? Sag es. Du hast keine Lust, sie wiederzusehen? Sag es auch.

Click to Tweet

Hier sind 5 Nachrichten, die Du ihr zuschicken kannst, statt sie über Tage oder gar Wochen im Unklaren zu lassen.

  1. Hallo _____ Gestern Abend hat wirklich Spass gemacht und ich habe es genossen, dich ein Stück besser kennenlernen zu können. Trotzdem muss ich sagen, dass es von meiner Seite aus nicht für mehr reichen wird. Leider. Ich dachte, dass du das wissen solltest.
  2. Hey. Ehrlich gesagt habe ich nicht das Gefühl, dass zwischen uns eine besondere Verbindung besteht. Es wäre das Beste, wenn wir beide weiterhin andere Menschen treffen.
  3. Ich hasse es, das tun zu müssen, aber: Ich habe nicht das Gefühl, dass das zwischen uns irgendwo hinführen wird. Du bist eine besondere Person, aber ich fühle es einfach nicht. Dieses gewisse Etwas, das ich für eine ernsthafte Beziehung brauche, fehlte von Anfang an. Ich dachte, du solltest das wissen, bevor wir zu weit gehen.
  4. Hey. Ich weiss, es klingt wie eine blöde Ausrede, aber ich bin aktuell sehr mit mir selbst und meiner Arbeit beschäftigt und denke nicht, dass ich deinen Ansprüchen an mich gerecht werde. Ich wünsche dir nur das Beste, denke aber nicht, dass wir uns noch einmal sehen sollten.
  5. Hey. Ich hab ein paar Tage nichts von dir gehört und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das mit uns beiden was wird. Wenn du willst kannst du natürlich gern antworten, wenn nicht ist das aber auch okay. Ich wünsche dir alles Gute.

Loved this? Spread the word


Über mich

Janos ist ein Motivator, Networker und Lifestyle-Enthusiast. Während er sich in seinen in seinen 20er Jahren mit vielen verschiedenen Frauen ausgelebt hat, befindet er sich heute in einer glücklichen Beziehung. Als Motivator und erfahrener Singlecoach hilft er anderen Menschen, einen nachhaltigen und ausgeglichenen Lebensstil zu erschaffen. Seine Coachingteilnehmer sind Männer, die ihre Hörner bereits abgestossen haben und sich mehr Tiefe in Beziehung/en wünschen.

Janos

Ähnliche Beiträge

Namen merken: 3 Tipps für ein besseres Namensgedächtnis

​Read More

Jederzeit coole Gesprächsthemen mit dieser Technik

​Read More

6 Gründe sie Dich ignoriert beim ansprechen

​Read More

Das solltest Du sie gleich nach dem Ansprechen fragen

​Read More
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Werde Flirtprofi

Werde attraktiver und selbstsicherer mit Frauen! Hol dir jetzt kostenlos den Flirtkurs in dein E-Mail Postfach und starte durch.

>