Juli 31

Flirt-Killer (Schick ihr nie diese Nachrichten!)

0  Kommentare

Flirt-Killer (Schick ihr nie diese Nachrichten!)

Ich zeige dir einen der häufigsten Fehler, den Männer beim Schreiben mit Frauen machen. Dieser Fehler wird von Leuten gemacht, die oft in der Freundeszone landen.

Diese Männer versuchen vergeblich ihr sexuelles Interesse zu vermitteln, aber auf eine Art, die jede halbwegs intelligente Frau abtörnt. Und sie vermitteln den Eindruck, unerfahren, sexuell bedürftig oder arrogant zu sein.

Das traurige ist, dass selbst die Männer sich dabei echt fühlen, sondern so tun, als müssten sie es so machen, um gut bei der Angebeteten anzukommen.

Und eigentlich kann man es ihnen auch nicht vorwerfen, denn oft wissen sie es nicht besser. Das gesellschaftliche Narrativ vermitteln immer noch ein Bild von dem übersexualisierten Badboy oder unterhaltsamen aber total entkoppelten Nice-Guy.

In diesem Video erfährst du, welche Flirt-Killer ein klares No-Go sind und wie du es besser machst.


1. Zu schnell zu sexuell zu sein


Beispiele: 

  • Du hast schöne Beine. Ich stelle mir vor, wie reizend es wäre, sie anzufassen
  • Kannst du mir ein Bild zusenden?
  • Was ist deine sexuelle Fantasie?

Ich verstehe deine Absicht, wenn du ihr eine dieser Nachrichten zusendest. Du willst ihr unmissverständlich mitteilen, dass du dich körperlich zu ihr hingezogen fühlst. 

Diese Art von Nachrichten können sehr gut ankommen, wenn du dich bereits in einer festen, intimen Beziehung mit einer Frau befindest.

Aber wenn ihr euch noch nicht wirklich näher gekommen seid, wird sie etwa gleich enthusiastisch über deine Nachricht sein, wie wenn sie ihre Steuerrechnung bekommt.

Sie wird dich als einen unerfahrenen Mann einstufen, weil die Botschaft keinen Kontext hat und ihre Gefühle nicht erwidert werden. 

Bei den meisten Frauen kommt angedeutete und nicht explizite Sexualität immer besser an.


2. Vorgetäuschte Arroganz


Beispiele:

  • Wann kommst du vorbei, um mir Abendessen zu kochen? 
  • Was? Du kennst dich aus mit Computer? Das glaub ich dir nicht.

Ein guter Flirt ist voller verschiedener Dynamiken und ein frecher Spruch kann durchaus gut ankommen. Wenn du's aber damit übertreibst, kann es schnell mal arrogant auf sie wirken.

Ausserdem kann es gut sein, dass sie in der Vergangenheit von einem anderen Typen einen ähnlichen Spruch erhalten hat, sodass du wegen diesem Kommentar eher langweilig rüberkommst.

Ihr Optionen zu geben (z.B. du fährst mit dem Fahrrad zu ihr und kochst für sie, oder du bietest ihr an, mit dir per Video zu telefonieren, damit sie dir ihr aufgemotzter Computer zeigt) kann tatsächlich attraktiv sein.

Frauen werden immer Männer bevorzugen, die Selbstvertrauen haben, das von innen kommt und nicht aussen.


3. Die Null-Aufwand-Nachricht


Beispiele:

  • Hallo, wie geht es dir?
  • Was tust du so?
  • Wie war deine Woche?

Es ist verlockend, eine solche Nachricht zu versenden, wenn man von einer Frau nicht wirklich viel zurückgekommen ist, aber du neugierig bist, ob du sie trotzdem treffen kannst. 

Wenn du eine solche Nachricht versendest, dann gibt es leider zwei grosse Probleme:

  1. Die Frage ist zu breit gefächert und ermutigt sie zu einer Smalltalk-Antwort wie: "Danke, mir geht's gut"!
  2. Die Frage ist langweilig und kann dazu führen, dass sie anfängt, die Motivation für eine Antwort zu verlieren. Sie kann nicht erkennen, dass die Konversation mit dir irgendwohin führt...

Versuch nicht, mit möglichst wenig Aufwand mit ihr in Kontakt zu bleiben. Ich empfehle, dich mehr auf sie einzulassen und sie um ein Date mit dir zu bitten - oder es sein zu lassen.


Fazit

  • Flirte mit ihr und fordere sie auch mal heraus, aber sei nicht plump
  • Frauen stehen nicht auf Möchtegern-Badboys, sondern auf Männer mit Rückgrat
  • Frauen stehen auf Männer, die ein gewisses Interesse an der Frau haben und nicht aus Langweiler

Loved this? Spread the word


Über mich

Janos ist ein Motivator, Networker und Lifestyle-Enthusiast. Während er sich in seinen in seinen 20er Jahren mit vielen verschiedenen Frauen ausgelebt hat, befindet er sich heute in einer glücklichen Beziehung. Als Motivator und erfahrener Singlecoach hilft er anderen Menschen, einen nachhaltigen und ausgeglichenen Lebensstil zu erschaffen. Seine Coachingteilnehmer sind Männer, die ihre Hörner bereits abgestossen haben und sich mehr Tiefe in Beziehung/en wünschen.

Janos

Ähnliche Beiträge

5 Tipps fürs erfolgreiche Dating in Corona Zeiten

​Read More

Von wegen nur gute Freunde: So entfliehst du der Friendzone!

​Read More

Ins Gespräch kommen mit Frauen ᐅ 5 hilfreiche Tipps!

​Read More

Wann soll ich sie küssen? Die 4 Schritte zum ersten Kuss

​Read More
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!

>
X